Schriftliches

Es wird ab 2020 von mir ein DIN-A 5-Lehrskript („Medizinischer Yoga als präventologische Maßnahme“) geben. Dies wird käuflich zu erwerben sein über ISBN. Die Publikation von Auszügen daraus oder von Essays auch unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten behalte ich mir vor. Klienten, die bei mir Einzel-Yogaunterricht nehmen und sich für die Hintergründe interessieren, bekommen ein Skript über den „dharana-Prozess“ kostenlos.

Mein Zweitberuf dreht sich um das Schreiben und Zeichnen. Im Rahmen eines kleinen Fernstudiums habe ich mir die Möglichkeit und Qualifikation erworben, „Texte“ erarbeiten und anbieten zu können.

Medizinische Cartoons sind ab 2020 zur Veröffentlichung vorgesehen.

Aus rechtlichen Gründen ist es wichtig, die drei Berufe (Ärztin – Präventologin – Autorin) zu trennen. Sollten Ihnen inhaltliche Fehler auffallen in einem der drei Bereiche, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mich per Mail informierten. Soziale Netzwerke lehne ich aus Datenschutzgründen ab: Es ist also zwecklos, mir geschäftliche oder private Kontakte anzubieten.